Manali & Rohtang Pass, Kullu Valley

Im Norden Indiens, im Bundesstaat Himachal Pradesh, zu Füssen des Rohtang Massivs auf einer Höhe von ca 2000 Meter gelegen, bildet Manali den Abschluss des fruchtbaren Kullu Valley.
Die ehemalige Hill Station ist dank seines milden Klimas beliebt bei In- und ausländischen Touristen, Honymooners und Hippies. Manali, auch Königin der Berge genannt, ist einer der wichtigsten Ausgangspunkte für Trekking Touren ins benachbarte Lahaul, Spiti Valley und Zanskar Gebirge.
Von Manali aus startete ich 1994 und 2005 zu den beiden Mountainbike Touren über die Strasse von Manali nach Leh in die Hochebene des ehemaligen Königreichs Ladakh.

Valid XHTML 1.0 Transitional