Taglang La & Gya River Canyon

Das letzte Hindernis auf der Strasse von Manali nach Leh erwartet der Reisende am Ende der More Ebene, der 5303 Meter hohe Taglang La. Vom zweithöchsten befahrbaren Pass der Welt, dem Taglang La, führt der Strasse hinab in das romantische Tal des Flusses Gya.
Wie von einem Maler verzaubert schlängelt sich die Strasse durch die engen Schluchten des Gya Canyon, vorbei an unzähligen Chörten und kleinen Dörfern. Am Ende des Canyons bei Upshi mündet der Fluss Gya in den Oberlauf des Indus River. Das Haupttal von Ladakh mit seinen Klöster und Burgen ist erreicht.

Valid XHTML 1.0 Transitional