Bowron Lake Provincial Park

Der Bowron Lake Provincial Park liegt östlich von Quesnel und ist eine bemerkenswerte Naturkulisse in mitten der Cariboo Mountains. Das Highlight des Parks ist der 116 km lange Bowron Lake Canoe Circuit, bestehend aus elf Seen, die durch Flüsse, Bäche und Portagen miteinander verbunden sind. Der Canoe Circuit führt durch eine grandiose Wildnislandschaft und zählt in seiner Art zu den schönsten Kanurouten der Welt.

Kibbee Lake

Kibbee Lake, Bowron Lake Provincial Park, Cariboo Mountains, British Columbia, West Kanada

Das Abenteuer kann beginnen. Einstieg für die grosse einwöchige Bowron Lake Kanutour ist der malerische Kibbee Lake umgeben von endlosen Wäldern. Dem Kanureisenden erwartet ein unbeschreibliches Naturparadies.

Indian Summer

Indian Summer, Bowron Lake Provincial Park, Cariboo Mountains, British Columbia, West Kanada

Anfang Oktober 1995 am Bowron Lake. Der Indiansummer neigt dem Ende entgegen. In dieser Jahreszeit sind nur noch wenige Kanus unterwegs. Kein Wunder, das Wetter wird wechselhaft, die Tage werden kürzer und die Temperaturen fallen in der Nacht gegen Null Grad. Ein letztes mal noch leuchtet der Wald mit einer intensiven Kraft im Schein der untergehenden Sonne.

Bowron Lake

Bowron Lake, Cariboo Mountains, British Columbia, West Kanada

Die schneebedeckten Cariboo Mountains am Ende der Bowron Lakes. Mit einer inneren Zufriedenheit betrachte ich den See ein letztes Mal nach der Kanutour. Ein Anblick der einem umhaut, kanadische Traumlandschaft.

Cariboo Falls

Cariboo Falls, Bowron Lake Provincial Park, Cariboo Mountains, British Columbia, West Kanada

Mit tosendem Applaus verabschiedet sich der Cariboo River aus dem Bowron Lake Provincial Park. Die 24m hohen Cariboo Falls befinden sich in der Nähe des Unna Lake. Ein kurzer Wanderweg führt vom Unna Lake zu den Cariboo Falls. Es ist ratsam diesen Weg zu benützen und nicht das Kanu zu nehmen.

Valid XHTML 1.0 Transitional